FAQ

FAQs

"Du" oder "Sie"


Ich hoffe auf Du. Am Hochzeitstag oder bei Sonstige Shootings werde ich Euch näher sein als die meisten anderen Eurer Gäste. Es ist seltsam, sich da noch zu siezen. Ein "Du" entspannt die Situation enorm.




Wie funktioniert bei Dir eine Buchung?


Simpel: Schreibt oder ruft mich an und nennt mir einfach euren Wunschtermin, den Ort, sowie den ungefähren Ablauf der Feier. Sofern das jeweilge Datum noch frei ist, vereinbaren wir ersteinmal ganz unverbindlich und selbstverständlich kostenfrei ein erstes Kennenlerntreffen bei Euch Zuhause oder einem Café in Eurer Nähe. Dort können wir in Ruhe über alles Reden: Über Euch, mich und meine Arbeit, Eure Hochzeit und natürlich auch über die Möglichkeiten, die wir haben. Verbindlich gebucht bin ich erst, sobald Ihr meinen Vertrag unterschreibt und die vereinbarte Anzahlung geleistet wurde. Anschließend machen wir einen Termin zur Besichtigung der Location. - Was man auch super mit ein paar ersten Probeaufnahmen verbinden kann.




Wo kommst Du her und in welchem Umkreis arbeitest du?


Ich komme aus 35614 Aßlar, OT Bechlingen (Hessen). Von dort aus könnt Ihr mich im Umkreis von 200 km, aber auch gerne bundesweit buchen.




Arbeitest Du alleine?


Ja und nein. Ich habe zwei reizende Assistenten, die mir freiwillig helfen. Da sie aber beide berufstätig sind, kann es auch mal vorkommen, das beide ausfallen. Ihr bekommt aber von mir frühzeitig Bescheid, ob ich alleine kommen werde.




Besitzt Du ein Fotostudio?


Ich besitze ein Raum, den man definitiv als Büro sowie als Fotostudio benutzen kann.




Für welche fotografischen Dienstleistungen kann man Dich buchen?


Hochzeiten, Baby- Bauch- Shooting, Baby- Shooting, Kinder-Shooting, Familie, Portrait, Paar- Shooting, Single- Shooting, öffentliche Veranstaltungen (wie z.B. Konzerte, Reituniere, Seifenblasenkunst etc.) Und für alles andere natürlich auch… Fragen kostet nix ;)




Ich möchte Dich nur für zwei oder drei Stunden buchen, geht das auch?


Natürlich könnt Ihr mich auch stundenweise z.B. für eure Hochzeit buchen (z. B. für die standesamtliche Trauung und anschließend einige Gruppen- und Paarfotos).




Wie lange dauert ein seperates Hochzeitshooting?


Das ist nicht immer leicht zu klären. Geht aber von einer guten anderthalb Stunden aus. Optimal ist es immer, wenn man das Shooting nicht in der prallen Sonne macht, sondern wartet, bis das Abendlicht herauskommt oder die Möglichkeit besteht, auf Schatten zurückgreifen zu können.




Lerne/n wir / ich Dich vorher kennen?


Auf jeden Fall! Es ist ein wichtiger Punkt meiner Philosophie, Brautpaare oder Models vor der Hochzeit bzw. Shooting persönlich kennen zulernen, denn das Wohlfühl- Gefühl für beide Seiten, ist die Basis meiner Arbeit. Desweiteren wird bei einem persönlichen Gespräch, Abläufe, Vorgehensweise sowie Informationen über Bilder, USB-Stick u.v.a. besprochen.




Wie kleidest Du dich an unserer Hochzeit?


Keine Sorge: Ich werde nicht in Sandalen und Shorts erscheinen. Ich möchte als Teil der Hochzeitsgesellschaft wahrgenommen werden und kleide mich auch dementsprechend.




Wieviele Bilder bekommen wir?


Das ist ein sehr dehnbares Feld. Wie viele Gäste kommen, welche Location haben wir und wie lange bin ich im Endeffekt da? Das und noch viele weitere, kleine Faktoren haben stellenweise großen Einfluss. Am Ende des Tages gehe ich gerne mit über 2000 Bildern nach Hause. Jedoch möchte ich Euch nicht mit doppelten oder unscharfen Fotos langweilen. Ein guter Endwert wären 500 bis 700 Fotos. Weniger ist in diesem Falle aber durchaus mehr.




Bekommen wir RAW Dateien?


Ganz klares "nein". Die Konvertierung und Ausfertigung der Bilder ist ein Teil meiner persönlichen, kreativen Arbeit.




Was passiert wenn ich krank werde?


Auch wenn es noch nie passiert ist, gibt es immer ein „was ist, wenn…“ Je nach Shooting, wird ein neuer Termin ausgemacht. Bei einer Hochzeit wird es leider etwas schwieriger, da sie nicht wiederholt werden kann. Was ich Euch aber anbieten kann/würde, wäre ein separates Shooting (sprich das Brautpaar an einer gewünschten schönen Location).




Schaust Du dir vorher die Locations an?


Alle mir unbekannten Locations besichtige ich vor Eurer Hochzeit/ Eurem Shooting ausführlich. Auf Wunsch, auch mit Euch zusammen. Mir ist es wichtig, dass wir uns nicht erst am, z.B. Hochzeitstag, einen Überblick verschaffen müssen, sondern Gelegenheiten für Gruppenbilder, nette Plätzchen und schönes Licht schon kennen.




Wie viel kostet eine Hochzeitreportage / Shooting?


Siehe "Meine Dienstleistung" ;)





Wie ich als Fotograf meine Preise berechne

 

Damit Ihr mal einen Eindruck vom wirklichen Aufwand bekommt!

 

Ein Fotoshooting wirkt auf den ersten Blick recht teuer. So viel Geld für ein paar schöne Aufnahmen? Wenn Ihr Euch jedoch den Aufwand anseht den ich betreibe, kann ich nur sagen: Gute Fotos haben zurecht ihren Preis!

 

  • Als erstes beantworte ich Eure Kontaktanfrage per E-Mail

  • Danach trete ich in WhatsApp oder in einem Telefonat mit Euch in Kontakt

  • Für ein persönliches Kennenlernen treffe ich mich mit Euch

  • Vor jedem Shooting, egal ob Hochzeit oder sonstiges Shooting, überprüfe ich mein professionelles Fotoequipment

  • Mein Equipment ist mindestens doppelt vorhanden

  • An Eurem Shooting/Hochzeitstag komme ich zu Eurer Location

  • Nach dem Shooting sichte ich Eure Fotos

  • Ich lade Eure Bilder in meinem Online Shop

  • Ich bearbeite die von Euch ausgesuchten  Fotos liebevoll und aufwändig nach

  • Danach stelle ich Euch eine Rechnung und schicke Euch die Bilder auf bedruckten DVD's in einer sicheren und stabilen Versandpackung

 

Anreisekosten

 

Anreisekosten für jeden angefangenen Kilometer

0,35 Euro